Eutonie & Meditation – Termine folgen in Kürze

Der aktuelle Flyer als PDF!

Mit Eutonie & Meditation schulen Sie Ihre Achtsamkeit und Körperwahrnehmung.

Bei den sanften eutonischen Übungen arbeiten wir  in Ruhe und in der Bewegung v.a. mit den  Eutonieprinzipien  Berührung, Druck und Kontakt.  Materialien wie Kastanien, Kirschkerne, Filz oder  Bambus nehmen wir zu Hilfe, um ausgewählte Körperregionen erfahrbar zu machen. Die sanften Übungen achtsam ausgeführt können u.a.  die Muskulatur entlasten und das Zusammenspiel der Gelenke positiv beeinflussen. Ziel ist die (Wieder-) Herstellung von Wohlspannung (eu-tonus), ein flexibler, der jeweiligen Situation angepaßtem                                                                                                                                                                                                  Muskeltonus.

Meditation, der Weg in die Stille-beruhigt den Geist und wirkt sich positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aus.

Da Meditation nicht nur in sitzender Form praktiziert werden kann, werden wir in den    workshops  wieder verschiedene Arten des Innehaltens (Atem- , Wort-, Gehmeditation, Body scan), sowie individuelle Sitzhaltungen ausprobieren.

Die Teilnahme ist für jedes Alter und Fitnessgrad geeignet.  Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Monika Sartor (Eutonietherapeutin BFP°) und Pia Straub (Kursleiterin Meditation)

Ort: Alte Pflanzschule Lachen-Speyerdorf, Lilienthalstraße 5, Neustadt/Weinstraße

Rückfragen und Anmeldungen an

Pia Straub unter Pia70straub@t-online.de

oder Monika Sartor unter 0151 20742330 (bitte auf die mailbox sprechen, ich melde mich zeitnah) oder info@lebensraum-eutonie.de